Schultüte selber basteln

Die Aufregung der Kleinen ist groß – die der Eltern meist auch, denn die wünschen ihren Kindern natürlich einen aufregenden und unvergesslichen Start in die Schule. Doch bei der Vorbereitung und Planung dieses großen Tages muss man ganz schön viel im Kopf behalten. Deshalb hier eine kleine Hilfe, damit alles glatt läuft.

Checkliste für den perfekten Schulanfang

  • Die Schultüte darf nicht fehlen. In einigen Kindergärten können die Kinder zusammen an ihren Schultüten basteln, falls nicht macht das Basteln zu Hause auch großen Spaß. Die Kinderaugen werden auf jeden Fall leuchten, wenn die Kleinen ihre Lieblingsmotive auf den Schultüten wiederfinden. Gefüllt werden die Tüten meist mit Süßigkeiten und kleines Zubehör für die Schule, wie zum Beispiel Buntstifte.

  • Auswahl des perfekt sitzenden Schulranzens. Oft werden ganze Sets angeboten, was durchaus praktisch ist, denn so hat man schnell alles Wichtige beisammen und die Motive und Farben passen optisch zueinander. Eltern und Kind sollten zumindest bei dem ersten Schultaschenkauf persönlich eine kompetente Beratungsstelle aufsuchen. Dabei wird erklärt worauf man genau achten muss und es können verschiedene Modelle ausprobiert werden. Unser Fachhändler Leder Hallerstede befindet sich in der Lange Straße 19 in Oldenburg und berät Sie hierbei sehr gerne und ausführlich. Die ideale Schulranzenform hängt natürlich von dem Rücken des Kindes ab. Eine hohe Passgenauigkeit sollte schon vorhanden sein. Es gibt einige Schulranzen Modelle, die mit Ihren Kleinen mitwachsen, wie bspw. der ergobag pack und der ergobag cubo. Also bei der Auswahl natürlich den Geschmack des Kindes berücksichtigen, aber bitte auch verstärkt auf Sicherheit und die richtige Passform achten! Hier mehr zum Thema sichere Schulranzen.

  • Das Schulzubehör ist ebenfalls ein wichtiger Bestandteil der Ausrüstung. Hier bietet es sich an, das Zubehör teilweise auch zur Einschulung zu verschenken.

Schulanfang

Liste für Schulzubehör

-          Sporttasche oder -beutel

-          Federmappe oder Faulenzer mit Stiften, Lineal und Geodreieck

-          Stundenplan

-          Heftebox, damit nicht so viele Eselsohren entstehen.

-          Trinkflasche

-          Brotdose

-          Brustbeutel

-          Kleiner Regenschirm / Regencape

-          Schlüsseletui

-          Brust- und Hüftgurt, damit das Gewicht des Schulrucksacks gleichmäßig verteilt wird.

 

  • Neben den bereits aufgezählten Anschaffungen sollten Sie Ihre Kinder auch auf den Schulweg vorbereiten. Die Kleinen sollten auf jeden Fall sicher im Verkehr unterwegs und am besten mit zusätzlichen Reflektoren an Fahrrad und Jacke ausgestattet sein.

  • Tipp: Am besten Sie üben zusammen mit Ihren zukünftigen Erstklässlern den Schulranzen zu packen. So lernen die Kinder gleich organsiert die Tasche einzuräumen und wissen was am besten wo verstaut werden kann. Schwere große Bücher sollten ganz nach hinten, also so nah wie möglich an den Rücken des Kindes gepackt werden. Denn so wird das Gewicht optimal ausbalanciert.

Schultüte

Das muss gefeiert werden!

Nicht nur der Einkauf der Schulsachen steht auf der Einschulungs- To Do, sondern auch die Planung der Einschulungsfeier. Hier sind Entscheidungen schon weit im Voraus gefragt – besonders wenn zu dieser Feierlichkeit eine Gaststätte o.ä. gemietet werden soll. Natürlich hat alles so seine Vor- und Nachteile. Feiert man auswärts, dann hat man nicht ganz so viel mit Hausputz (vorher und besonders nachher) zu tun, als wenn man eine kleine Gartenparty zu Hause organisiert. Man merkt den Unterschied zwar oftmals im Geldbeutel, hängt die Entscheidung doch aber auch letztendlich von der Anzahl der Gäste ab. Also liebe Eltern, früh genug Gedanken machen. Dann kann auch nicht mehr allzu viel schief gehen und der große Stress bleibt ebenfalls aus!

Checkliste für die Einschulungsparty

  • Anzahl der Gäste bestimmen
  • Veranstaltungsort bestimmen & ggfs. reservieren
  • Was soll an Essen & Trinken angeboten werden?
  • Einladungen besorgen und verschicken
  • Sich Spiele für die Unterhaltung ausdenken
  • Dekoration besorgen
  • Dafür sorgen, dass ganz viele Fotos gemacht werden können (Fotokamera dabei? Einwegkameras).

Geschenktipp: Erinnerungen sind etwas Tolles, besonders wenn man sich später dieses Ereignis in einem persönlich gebastelten Fotobuch anschauen kann. Vielleicht sogar mit Fotos von den Gästen der Einschulungsfeier mit ihren Unterschriften und Wünschen für die Zukunft. Den Bastelideen sollten hierbei keine grenzen gesetzt werden. Das Fotobuch könnte auch in den Farben und Motiven der Schultüte entworfen werden. 

Na dann kann einem super tollen Einschulungstag ja nichts mehr im Wege stehen. Viel Erfolg bei der Planung und natürlich ganz viel Spaß! :)

>> Zu unserem Schulsortiment <<

Unsere top Schulranzenmarken in der Übersicht

Scout Sortiment

>> Zum Scout Sortiment <<

McNeill Sortiment

>> Zum McNeill Sortiment <<

ergobag Sortiment

>> Zum ergobag Sortiment <<

DerDieDas Sortiment

>> Zum DerDieDas Sortiment <<

step by step Sortiment

>> Zum Step by Step Sortiment <<